Alle Kollektionen
Produktneuheiten
2022
Produktneuheiten – Mai 2022
Produktneuheiten – Mai 2022
Anton E avatar
Verfasst von Anton E
Vor über einer Woche aktualisiert

Auch im Mai gab es wieder einige coole Updates:

  • Neuer Lohnzuschlag basierend auf den Vertragsbedingungen

  • Neue Bezeichnung für das Modul Abwesenheit

  • Demnächst: Monatsgehalt wird zu Festgehalt

Planday-App:

  • Neue Version (7.9.0) für Android und iOS mit minimalen Fehlerbehebungen


Web:

Neuer Lohnzuschlag basierend auf den Vertragsbedingungen

Unter Einstellungen > Lohn > Lohnzuschlag > Erstellen findest du nun eine weitere Art des Lohnzuschlags mit der Bezeichnung Vertragsbedingungen Lohnzuschlag.

Damit kannst du einen festen Betrag oder Prozentsatz vom jeweiligen Gehalt des Teammitglieds festlegen, der bei Mehrarbeit ausgezahlt wird.

Dieser Zuschlag kann für alle Mitarbeiter festgelegt werden, denen Vertragsbedingungen zugewiesen wurden.

Erfahre mehr über die Einstellungen für die Funktion Vertragsbedingungen Lohnzuschlag.

Neue Bezeichnung für das Modul Abwesenheit

Im Modul Abwesenheit haben wir einige Umbenennungen vorgenommen.

  • Kontotypen sind nun Kontovorlagen

    • So findest du sie: Einstellungen > Abwesenheit, Überstunden, Urlaub > Kontovorlagen

  • Die Funktion Abwesenheitskonto erstellen heißt nun Abwesenheitskontovorlage auf mehrere Mitarbeiter anwenden

    • So findest du sie: Dienstplan > Abwesenheitskonten > Vorlage anwenden

Die Umbenennung wirkt sich nicht auf die Funktion aus. Sie dient ausschließlich dem leichteren Verständnis und dem intuitiveren Handling bei der Erstellung von Abwesenheitskonten.

Demnächst: Monatsgehalt wird zu Festgehalt

Über Mitarbeiter > Mitarbeiter bearbeiten kannst du aktuell Teammitgliedern, die ein festes, monatliches Gehalt bekommen, das Monatsgehalt zuweisen. Diese Option wird demnächst vereinfacht als Festgehalt im Tool bezeichnet.

Diese Umbenennung hat keine Auswirkung auf die Funktion. Das Festgehalt bezieht sich weiterhin auf den Zeitraum eines Monats. An deinen aktuellen Einstellungen ändert sich also nichts.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?