Zum Hauptinhalt springen
Wie Sie Tage im Dienstplan verbergen

Lernen Sie, wie Sie bestimmte Tage oder Zeiträume für Mitarbeiter unsichtbar machen, wenn Sie in der Dienstplanung sind.

Anton E avatar
Verfasst von Anton E
Vor über einer Woche aktualisiert

🎯 Für Admins. Lernen Sie hier, wie Sie Schichten erstellen.

Indem Sie Tage oder Zeiträume im Dienstplan verbergen, können Sie Änderungen vornehmen und Schichten bearbeiten, bevor Sie die fertige Version mit Ihren Mitarbeitern teilen.

Verbergen Sie einen Tag

Patricks_Screenshots_DE.001.png

Klicken Sie dazu im Dienstplan auf das 👁 Augen-Symbol direkt unter dem Datum, sodass es durchgestrichen angezeigt wird. Schichten dieses Tages sind dann für Mitarbeiter nicht mehr sichtbar. Klicken Sie erneut auf das Symbol, um den Tag wieder sichtbar zu machen.


Verbergen Sie einen Zeitraum

Patricks_Screenshots_DE.001.png

Klicken Sie dazu auf Tools und wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option Zeitraum ausblenden/anzeigen. Geben Sie daraufhin an, welchen Zeitraum Sie ausblenden wollen und bestätigen Sie über OK.

Möchten Sie den Zeitraum wieder sichtbar machen, können Sie das entweder einzeln über die Augen-Symbole bei den Tagen tun, oder über Tools > Tage anzeigen.


Tage in der Planday App verbergen / anzeigen

Patricks_Screenshots_DE.001.png

Navigieren Sie dazu zum Dienstplan und halten Sie die Datumsanzeige gedrückt. Es erscheinen zwei Optionen, eine davon das Augen-Symbol für Tag ausblenden bzw. anzeigen. Ziehen Sie Ihren Finger auf diese Option und lassen Sie dann los, sodass der Tag für Mitarbeiter ausgeblendet bzw. eingeblendet wird.

Bitte beachten Sie, dass das Verbergen von Zeiträumen in der App nicht möglich ist.


Werfen Sie auch einen Blick auf folgende nützliche Artikel:

ℹ️ Brauchen Sie mehr Hilfe?
🔍 Lesen Sie Artikel im Hilfecenter | Sehen Sie Videos auf Tutorials.Planday.com

💬 Für persönlichen Support
Loggen Sie sich ein und kontaktieren Sie unser Team über das blaue Support-Widget unten rechts. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie einen Experten für ein Produkt-Training buchen.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?